Yamaha CRX N470D mit Pandora, Spotify und DAB

Die Yamaha CRX N470D bietet nicht nur ein schönes Design, sondern auch eine ganze Liste an Features und Standards. Dabei unterstützt sie nicht nur lauter Dienste wie Pandora und Spotify, sondern ermöglicht auch ein Multiroom-Erlebnis über die eigene App von Yamaha.

Yamaha CRX N470D – Eine moderne Kompaktanlage

Lange Zeit ging die Nachfrage nach klassischen Kompaktanlagen zurück. Das war einfach nicht mehr cool genug im Wohnzimmer. Stattdessen nahmen Bluetooth-Speaker immer mehr Fahrt auf. Allerdings bin ich noch immer der festen Überzeugung, dass auch im Jahr 2017 eine echte HiFi-Anlage ihre Vorteile gegenüber smarten Lautsprechern hat. Vor allem aber sind die neuen Kompaktanlagen mittlerweile selbst ziemlich smart und unterstützen eine ganze Reihe an Standards, Diensten und drahtlosen Verbindungen. Der klassische CD-Player ist zwar noch vorhanden im Gehäuse, aber die Yamaha CRX N470D versteht sich schon eher als Netzwerker und nimmt es mit fast jedem Dienst auf.

Multiroom-Technologie „MusicCast“

Die CRX N470D unterstützt auch die Multiroom-Technologie „MusicCast“, welche über eine eigene App gesteuert werden kann. So kann man sein Audioerlebnis im ganzen Haus vernetzen und komfortabel mit dem Smartphone oder Tablet steuern. Vor allem aber überzeugte mich dann auch der Klang der kleinen Anlage von Yamaha. Das ist einfach in meinem Ohr ein echtes Plus. Vor allem aber ist es nicht nur ein schlichter Speaker mit einer LED, sondern auch ein Statement. Man hat eine echte Musikanlage vor sich stehen, kann langsam die Lautstärke regeln, eine CD einlegen und jede Audioquelle verbinden. Das macht das etwas angestaubte Konzept der Kompaktanlage wieder frisch und fit für die Zukunft. Man hat nicht mehr nur einfach einen hübschen Kasten mit CD-Laufwerk und Radio, sondern kann diese Kiste mit seinem smarten Zuhause und seinem Rechner verbinden.

WiFi, Bluetooth, Musik-Streaming

Selbst mit AirPlay von Apple ist das System kompatibel .Digitalradio, Pandora, Juke, Napster und klassisches Radio sind natürlich mit an Bord. Das bemerkt man schon an der Vielfalt im Menü, welches sich aber dennoch einfach steuern lässt. Mit einer klassischen Kompaktanlage hat dieses neue System von Yamaha nicht mehr viel gemein. Die Anlage schafft sich ein eigenes Netzwerk im Haus und stellt den Mittelpunkt von Audioqualität dar. Vernetzt man sie über die App zudem noch mit weiteren Lautsprechern im Haus von Yamaha, so hat man einen außerordentlichen Klang im ganzen Haus. Aktuell kostet die Yamaha CRX N470D ca. 450 Euro im Handel. Für dieses Geld bekommt man eine tolle Verarbeitungsqualität, sehr viele Features und ein System, welches auch für die nächsten Jahre mit den modernen Standards gut ausgestattet ist.

74,00 EUR
Yamaha MCR-N470D Silver/Black MusicCast Mikro-Komponentensystem silber/schwarz
33 Bewertungen
Yamaha MCR-N470D Silver/Black MusicCast Mikro-Komponentensystem silber/schwarz
  • MusicCast Multiroom System
  • 2-Wege System mit hochwertigem, weißem 12cm
  • WLAN, DAB/DAB+, AirPlay, Bluetooth

Täglich neue News, Infos und Artikel rund um das Thema Smart Home gibt es bei Facebook. Jetzt Fan werden!

Seit 2005 im Netz unterwegs und vertraut mit smarten Gadgets. Nutzt dennoch auch noch gern das klassische Festnetz für Gespräche. Vorliebe für den Bereich Smart Home und auch aktiv für das Smart Living Blog von E WIE EINFACH.

You may also like...