TomTom stoppt Kartenaktualisierung für ältere Navigationsgeräte

Navigationsgeraet TomTom
Navigationsgeraet

TomTom hat eine Menge Navigationsgeräte über die Jahre veröffentlicht. Noch heute sehe ich öfter ein TomTom unter einer Windschutzscheibe hängen. Nun gibt es für viele Geräte keine Kartenaktualisierung mehr. Der Hersteller rät dabei zum Kauf von neuen Geräten.

TomTom stoppt Kartenaktualisierung auf alten Navis

Man könnte sich jetzt als Nutzer über diesen Schritt aufregen, doch irgendwann muss Schluss sein. Sonst muss der Hersteller am Ende noch 30 Jahre alte Geräte mit Kartenaktualisierungen versorgen. Vor allem aber hat TomTom sein Geschäftsmodell längst an die Nutzer von Smart Devices angepasst. Ein paar Jahre gibt es das aktuelle Kartenmaterial kostenlos und dann gibt es mehrere kostenpflichtige Wege, um an Aktualisierungen zu kommen. Größter Konkurrent ist hier auf jeden Fall Google Maps. Die Suchmaschine bietet kostenlose Navigation an und macht damit Firmen wie TomTom das Leben nicht gerade einfacher. In Zukunft will der Hersteller auf die Aktualisierung von diesen Geräten verzichten:

START
EASE
PLUS
XL 2. Generation
XL 3. Generation
XL 4. Generation
VIA 110/120 /130/220
START 20/25/45/55/60
XXL 530/535/540/550
XXL Classic
GO I90
GO 630
GO 700
GO 720
GO 730
GO 740
GO 750
GO 820
GO 825
GO 1005
ONE IQ Routes
ONE 140
ONE 5. Generation

30,01 EUR
TomTom Start 52 Navigationsgerät (13 cm (5 Zoll) Display, Lifetime Maps, Fahrspurassistent, Karten von 48 Ländern...
387 Bewertungen
TomTom Start 52 Navigationsgerät (13 cm (5 Zoll) Display, Lifetime Maps, Fahrspurassistent, Karten von 48 Ländern...
  • Lebenslang Karten - Fahren Sie immer mit der aktuellsten Karte. Kostenlose Karten-Updates während der gesamten Lebensdauer Ihres Gerätes
  • Fahrspurassistent - Sehen Sie klar und deutlich Ihre geplante Route, sodass Sie immer auf Abfahrten und Kreuzungspunkte vorbereitet sind
  • TomTom Radarkameras für 3 Monate - Fahren Sie 3 Monate lang mit Radarkamerawarnungen in 36 Ländern in ganz Europa

Täglich neue News, Infos und Artikel rund um das Thema Smart Home gibt es bei Facebook. Jetzt Fan werden!

Seit 2005 im Netz unterwegs und vertraut mit smarten Gadgets. Nutzt dennoch auch noch gern das klassische Festnetz für Gespräche. Vorliebe für den Bereich Smart Home und auch aktiv für das Smart Living Blog von E WIE EINFACH.

You may also like...