Amazon

Smarte Lieferdrohne kommt nach Hamburg

Lieferdrohne
Lieferoboter von Starship Technologies (Copyright: Starship Technologies)

Starship Technologies testet seine smarte Lieferdrohne bald in Hamburg. Als Partner für den Testlauf sind Otto und der Hermes Versand in der Hansestadt mit an Bord. So werden sich die Hamburger an kleine Roboter auf dem Gehweg gewöhnen müssen.

Lieferdrohne auf der letzten Meile

Dabei soll der Lieferoboter von Starship Technologies nicht den klassischen Paketboten ersetzen, sondern in einem größeren Test erst einmal nur Pakete zu einem Paketshop liefern. Dort entnehmen dann die Mitarbeiter die Ware. Bis zu 10 Kg kann die kleine Drohne fassen und war dabei eigentlich einmal für den Weltraum konzipiert. Nun soll der Roboter die Straßen der Welt unsicher machen und Pizza, Pakete und Lebensmittel transportieren. Dabei ist das Design extra unauffällig gewählt, damit sich die Lieferdrohne gut ins Stadtbild einfügt. In Zukunft könnte man sich viele dieser kleinen Helfer besonders in größeren Städten vorstellen. Pizza per App bestellen, per PayPal vorab bezahlen und nach 40 Minuten erhält man eine Benachrichtigung auf sein Smartphone, dass die Drohne nun vor der Hasutür angekommen sei. Das ist allerdings noch ein wenig Zukunftsmusik. Immerhin ist es bislang erst einmal ein Test der Starship Technologies.

via Golem

Scenic drive in the #ecologypark #london

A post shared by Starship Technologies (@starshiprobots) on

Amazon Echo, Schwarz
150 Bewertungen
Amazon Echo, Schwarz
  • Spielt all Ihre Musik von Amazon Music, Spotify, TuneIn und vielen weiteren ab - allein mithilfe Ihrer Stimme
  • Erfüllt den Raum mit einem 360° omnidirektionalen Klang
  • Kann allein mit Ihrer Stimme gesteuert werden

Rob Vegas

Seit 2005 im Netz unterwegs und vertraut mit smarten Gadgets. Nutzt dennoch auch noch gern das klassische Festnetz für Gespräche. Vorliebe für den Bereich Smart Home und auch aktiv für das Smart Living Blog von E WIE EINFACH.

Noch mehr spannende Artikel