Philips Hue 26 neue Leuchten – IFA 2016

Philips Hue
Foto: Philips.de

Das Philips Hue System bekommt insgesamt 26 neue Designleuchten. Das wurde jetzt auf der internationalen Funkausstellung in Berlin bekanntgegeben. Darunter befinden sich nicht nur Tisch- und Wandleuchten, sondern auch Spotlights und auch neue Reflektorlampen mit Hue White Ambiance.

Philips Hue mit Bewegungssensor

Das smarte Lichtsystem von Philips ist mittlerweile ein echter Begriff im Smart Home Bereich. Jetzt spendiert der Hersteller nicht nur eine ganze Palette an neuen Leuchten mit verschiedenen Lichttemperaturen, sondern wird in Zukunft auch einen Philips Hue Bewegungssensor anbieten, welcher mit Batterien betrieben wird. So kann man ihm mit den Hue-Lampen koppeln und dank einem integrierten Tageslichtsensor reagiert der Sensor auch smart, wenn nicht genügend Tageslicht verfügbar ist. So stellt er die einzelnen Lampen (bis zu 50 pro Haus/System) nur ab einer gewissen Zeit ein und ist auch bis zu 60 Grad schwenkbar. Bei Bedarf verbinden sich dann die Hue White Ambiance Lampen mithilfe der Bridge kinderleicht mit einem Smartphone oder Tablet. Die Bridge wird dabei über den Router ins eigene Wlan integriert.

Noch mehr Infos, News, Tests und Videos rund um unsere smarte Zukunft gibt es täglich frisch auf Facebook. Hier geht es entlang.

Seit 2005 im Netz unterwegs und vertraut mit smarten Gadgets. Nutzt dennoch auch noch gern das klassische Festnetz für Gespräche. Vorliebe für den Bereich Smart Home und auch aktiv für das Smart Living Blog von E WIE EINFACH.

You may also like...